Rufen: +61 (02) 8003 5747  
English中文(简体)中文(漢字)FrançaisDeutsch日本語Bahasa MelayuРусскийEspañolbasa Jawa
Bearbeiten Übersetzung
von Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress
ABOUT JEFFREY SLAYTER

Free eBook: Enthüllung der Weisheit 8 der größten Denker der Welt

jeffpm

Über Jeffrey

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Website. Vermutlich sind Sie hier, weil Sie mich auf einer tieferen Ebene verstehen wollen. Gut, ich danke Ihnen für die Gelegenheit, mir zu erlauben, Aktien, wer ich bin mit dir.

Meine frühen Jahre

Ich wuchs in Hawaii und besuchte die Schule dort während mein Junior Jahren. Ich konnte nicht gut buchstabieren (und ich kann immer noch nicht), noch schreiben, und ich mit allem, was mich nicht interessierte kämpfte. Ich brannte darauf, da draußen etwas zu erleben, anstatt in einem Stuhl sitzen und gelehrt. Wie Sie sich vorstellen können, das machte mir das Gefühl, irgendwie anders und dumm.

So was habe ich getan? Ich baute enge Beziehungen geschmiedet und viele Freundschaften mit Lehrern und Schülern (einige Lehrer hassten mich). Bevor ich wusste, dass es, Ich hatte eine große Zahl von Verbündeten, die mich, wie ich war geschätzt, und nicht, was ich wusste,. Ich liebte es.

Menschen und ihr Glück zählte zu mir

Als Kind, Ich tat, was viele Kinder haben ... Ich schwänzte die Schule, um zu surfen und verbrachte viel Zeit einfach hängen. Aber hier ist das Ding, Ich habe nicht getrunken oder Drogen. Ich hatte erlebt, was Alkoholismus und Sucht, die Menschen taten und ich sonst wählte. Tatsächlich, zwischen dir und mir, einer meiner Freunde starben an Alkoholvergiftung, so das letzte, was ich tun wollte, war, trinken meine Sorgen weg.

Die Wahl, nicht in sozialen Situationen trinken bedeutete, dass ich es in mir zu finden, um mit der sozialen Situation ohne die Hilfe von einem oder zwei Drinks dir gemütlich. Während andere Leute hatten den Alkohol komfortabel mit neuen sozialen Situationen zu werden, Ich tat es nicht. Nichts falsch mit Trinkwasser, es war einfach nicht mein Ding ...

Ich habe gelernt, bequem mit Unbehagen zu werden

Verstehen Sie mich nicht falsch, Ich hatte immer noch eine Menge Spaß. Ich ging zu Parteien, Autos rasten, in Schwierigkeiten geriet und gut ... Ich gesättigt mein Leben mit Abenteuer. Tatsächlich, im Nachhinein Ich glaube, ich hatte eine HDADD (eine schwere Version der ADD), Ich konnte es einfach nicht ertragen, buchstäblich Langeweile. Später im Leben natürlich, Ich entdeckte einige der erfolgreichsten Menschen im Leben hatte es (Richard Branson, Robert Kiyosaki, Charles Schwab etc…). Die Plus-Seite? Nachdem HDADD wurde ein großer Gewinn, denn wenn ich etwas gefunden, war ich wirklich in, Ich konnte große Mengen an Informationen auf einmal verarbeiten.

“ADD ist der neue Focus” - Jeffrey Slayter (von einem wahren ADD Person gesprochen)

Ich hatte ein Geschenk in Verkleidung!

Ich erinnere mich immer hungrig, etwas zu schaffen. Ich fand es Spaß, Sachen für die Menschen tun, Zeuge das Lächeln auf ihrem Gesicht und werden die Go-to-guy für diese Art von Erfahrung. Es gab eine Zeit in der Junior High, wo ich großen Linien der Kinder kaufen Süßigkeiten und Essen aus der Cafeteria sah.

Standing in line? Gemeinsame Jungs, wir besser machen können ...

Ich ging zu einem Großhändler, der das gleiche Essen verkauft. Ich kaufte mir das ganze Zeug in der Cafeteria verkauft (und mehr) und gespeichert es in meinem Schrank, verkaufte es und unterboten die Cafeteria auf ihre Süßigkeiten (und mehr gab). Am allerbesten, Kinder nicht in der Schlange warten, um zu bekommen, was sie wollte! Ich rettete sie Zeit und Geld. Ich lernte schnell die wichtigste Lektion, die in der Buchhaltung ...

Einen Gewinn machen.

“Es ist nicht, was Sie machen, es ist, was Sie halten” - Jeffrey Slayter

jefflifestyle2

Meine Erziehung

Mein Vater war ein Unternehmer, eine Unternehmensgründung an der Zeit, die wir in Hawaii lebte. Anfangs, es war finanziell hart, und ich erinnere mich an den Kampf um die Enden in unserer Familie zu treffen.

Ich demütig wieder zu Oma bringen Mangos zu der Familie zu essen, weil Mama und Papa waren mit ausgereizt Kreditkarte Schulden zu kämpfen.

Aber Papa nie aufgegeben seine Geschäftsidee und wirklich machte es gelingen durch ein paar wichtige Dinge; Beziehungen, Verständnis Völker’ Bedürfnisse, dazu neigt, sie und eine Familie, die auf ihn angewiesen war. Und über Nacht, Seine Idee war, erworben und von einem öffentlichen Unternehmen erworben.

I learned Persistenz Off My Dad

Unsere Familie aus kaum bekommen von dem, was wie Erfolg über Nacht fühlte ging, und zog nach Silicon Valley Kalifornien (als ich 10 Jahre alt), das Geburtshaus von Google von Apple LinkedIn und einige der größten Technologie-Unternehmen der Welt. Können Sie sich vorstellen?

Ich erinnere mich an meinen Vater beginne ein Unternehmen auf dem Küchentisch. Anstatt zu graben tief in sein Sparschwein, Papa Wert geschaffen aus dem Nichts mit Hilfe der Raum zwischen den Ohren. Er buchstäblich aus der geschaffenen Dinge “Luft”. Ich beobachtete, wie er über die Jahre erhöht über $ 50 Dollar in Venture Capital Finanzierung, und lernte etwas sehr wichtiges ...

Wenn Sie ergreifen können, $0 und es in $1,000,000 dann können Sie $ 1m nehmen und sie zu $ ​​10m

“Reichtum ist in Ihrer Kreativität statt” - Jeffrey Slayter

Das Geschäft wurde wirklich durch meine Adern fließt aus frühen Zeiten. Ich brannte darauf, Angebote zu machen, Spaß haben und liefern ein Lächeln auf anderer Leute Gesichter.

Meine frühen Berufsleben

Ich musste zuerst die Rechnungen zu bezahlen, so tat ich, was jeder junge Teenager anfangen ... ich bekam einen Job in 19 Jahre (Vater wollte, dass ich einen eigenen Weg zu finden). Ich arbeitete mit einem sehr freundlich und verständnis Unternehmer. Ich machte sogar einen Deal mit ihm, ihm zu helfen den Umsatz zu steigern, so lange ich würde die Anlage Eigenschaften Online-Forschung werden in meiner Freizeit.

Während dieser Zeit, Ich erinnerte mich an eine ganze Lebens entscheidenden Moment. Ich war in der Spitzenstunde Verkehr auf dem Weg zur Arbeit stecken, und sah die langen Schlangen von Autos auf der Straße vor. Ich dachte,, “Es muss einen besseren Weg zum Leben als diese ...” so dass ich wirklich habe gepumpt, aus dem Grind bekommen. Es ist erstaunlich, wie motivierend eine Reihe von unglücklichen Menschen im Straßenverkehr sein kann.

Es ist nicht wie ich mit dem Job unzufrieden, Ich wollte einfach nur einen Raum von meinen eigenen erstellen, und im Stau war nicht Teil meines Traumes!

Also nahm ich meine erste persönliche Entwicklung Seminar an 19 Jahre, , Kick-Start diesen Traum von einem Leben meiner eigenen. Während dieses Seminars sah ich die Vermittler der Arbeit mit einer Frau auf ihre Beziehung mit Erfolg, Leistung, und sich selbst. Was ich sah, war das Leben transformierende. Ich habe gerade inspiriert.

Ich wusste, dass ich das gleiche für andere einem Tag machen wollte, so wurde ich besessen lernen und wachsen als Einzel. Ich habe buchstäblich fast jedes Wochenende Lernen und Lesen ein Buch nach verbrachte (noch heute, dies zu tun), setzen die Prinzipien in die Praxis so viel wie ich konnte, um meine eigene Firma aufzubauen und haben das Leben, das ich wollte. Ich habe sogar gelesen Material, während ich in der Spitzenstunde Stau!
Es war 19 Jahren, die ich begann meine tägliche Meditationspraxis und ich habe nicht aufgehört. Tatsächlich, Das kann ich bezeugen, als ich tiefer in die Meditation (als wenn es ein tiefer Platz zu gehen), das Leben selbst noch besser für mich.

Einmal, Ich habe eine wirklich hässlich rosa Haus auf dem Internet, die deutlich unterbewertet war (Rosa war das neue Schwarz). Es brauchte einige Arbeit (in Ordnung, es benötigt eine Menge Arbeit), aber gerne, Ich hatte Beziehungen mit Menschen aufgebaut, so versammelt ein Team, das ich mir erlaubt:

  • Leihen Sie Geld für 3 Monate, um das Haus zu kaufen
  • Fix it mit einem guten Freund von mir
  • Verkaufen das Haus für mehr als ich kaufte es für

Ich erzielte einen Gewinn von rund $ 45.000 (es ist schon ein paar Jahre). Dort war es! Ich schaffte es, drehen $0 zu $45,000, und ich wusste, es war nur eine Frage der Zeit, bevor ich ein Millionär sein. So verließ ich meinen Job.

jeffstagelife2

My Business Life Cycle

Es dauerte nicht lange, bevor ich auf den Kauf viele Stücke von Immobilien im ganzen Land und von der Zeit war ich 26, Ich besaß zahlreiche Immobilien in der ganzen Welt. Wow, wie cool war ich? (nicht wirklich, lesen Sie weiter ...).

Aber wie wir wissen,, Alle Dinge, einschließlich der Geschäftserfolg kann vorübergehend sein. Das Leben hat seine Art und Weise zu werfen, Herausforderungen und 26 Jahre, Ich verlor fast alles, was finanziell durch eine große, schlechte Anlageentscheidung. Ich Entscheidung sagen, weil ich nicht will Umstand schuld, Ich möchte es zu besitzen.

Wie jeder Mensch fühlen würde,, Ich unten und war. Zu meinem Glück, Ich hatte eine Menge von Seminaren durchgeführt so positiv, wie ich konnte, um zu bleiben, und ich stand auf und es wieder (Gott sei Dank für das positive Denken zu übertönen alle negativen Gedanken, die ich hatte!). So war jetzt meine Chance, , mein Leben wieder neu zu erfinden.

Als Hobby, Ich fing an, mit meinen Freunden auf ihr Geschäft und das Leben, die Dinge auf die nächste Stufe zu nehmen. Ich mit ihnen geteilt, wie ich Erfolg und die Fehler, die ich gemacht, damit sie nicht haben, um sie selbst zu machen.

Dies wurde etwas, was ich wusste, war Teil der Bahn. Bevor ich mich versah war ich Beratung, nach Seminar spricht auf Seminar-und schließlich, die großen Bühnen der Welt!Ich habe sogar die Bühne mit einigen meiner größten Inspirationen und Vordenker wie Richard Branson, Dr. Demartini, Robert Kiyosaki und Tony Robbins. Etwas, das ich immer nur geträumt zu tun!

Von hier aus, Ich einen Multimillionen-Dollar Corporate Training Unternehmen erfolgreich aufgebaut (Jeff und Kane Pty Ltd), Arbeit mit Fortune- 500 Unternehmen als vertrauenswürdiger Berater zu helfen, Innovationen und Ergebnisse zu erzielen. Ich war wieder auf meinen Füßen Bau anderer Unternehmen und Investitionsmöglichkeiten in den Hintergrund mit gleichgesinnten Menschen, die ich während meiner Vorträge getroffen hatte, und aus meiner unglaublichen wählen vermögende Kunden.

Alles, was ich mir jemals im Leben träumen lassen, wurde Wirklichkeit! (Cheesy, aber wahr)

Aber hier ist das Ding. In diesem Moment, Ich traf den Punkt im Leben, wo ich mich gefragt “Was nun??!?”Es war etwas fehlt. Ich wurde nicht von Geschäft und Geld mehr angetrieben. Ich fing an zu finden, dass, während Unternehmen war nützlich, von selbst, es war leer ...

Die nächste Welle der Human Potential-und Wirtschaftspsychologie

Nachdem ich eine Menge des Suchens und der Meditation über die Angelegenheit (und zwar, Surfen), Ich kam zu der Erkenntnis, dass ich wollte, die nächste Welle des menschlichen Potentials und Wirtschaftspsychologie fangen (was immer das ist). Ich fand das Herz von dem, was bei mir vorhanden gewesen die ganze Zeit ...

jeffwave3

Ich liebe Lernen, Anbau, und verbringt viel Zeit mit Menschen, die nicht die gleiche Liebe

Wo ich denke, die Menschheit Unterwegs

Okay hier ist ein Gedanke. Wenn Sie ein Mikroskop und schauen tief in einer Zelle, und hielt sich tiefer es beginnt, wie ein Universum aussehen! Stellen Sie sich den Raum zwischen Molekülen, die umkreisenden Elektronen, die Geburt und den Tod von neuen Zellen.

Mir, das Internet ist es nicht anders. Es ist ein Universum, das uns auf einem Niveau, wie keine andere anschließen können! Dieser Raum der Freiheit von Informationen und die Verbindung wird es uns ermöglichen, nicht nur intellektuell verbinden, sondern auf der Ebene des Herz (ja, Ich sagte, Herz). Wir reden über die Dinge, die gesprochen werden müssen,, und nicht, was die Mainstream-Medien pumpt. Dies kann beeinflussen, wie wir miteinander interagieren persönlich, und wie wir gemeinsam Geschäfte zu machen (nur um es zurück zur Erde bringen).

Mit der Technologie voran zu erstaunlichen Geschwindigkeit, Menschen weltweit haben begonnen, zu einer größeren Einheit zu wecken (“Wow, das ist immer tief”). Ich bin ein Teil von The Next Wave of Human Potential-und Wirtschaftspsychologie.

“Frieden kann nicht durch Gewalt erreicht werden, es kann nur durch Verständnis erreicht werden” - Ralph Waldo Emerson

My Life Now?

Es gibt keinen Unterschied in meiner Arbeit und Spiel. Es ist alles Spiel (außer dem gelegentlichen whinger, die von der Welt zum Opfer wird). Lassen Sie echten, es ist nicht perfekt, Ich Fehler mache. Ich tue dumme Dinge, die selbst mich zum Lachen bringen. Ich habe eher auf meine Fehler ein wenig mehr sinnvoll beziehen.

Je mehr ich trainieren und beraten, laufen mein Unternehmen bei gleichzeitiger Erfüllung unglaublich und inspirierenden Menschen, desto besser wird mein Leben. Life is truly a gift.

“Selbst Verwirklichen Menschen Must Be Was sie sein können” - Abraham Maslow

jeff-hammock

7stepssidebar

free_course_enrol

The Business Catalyst - FREE Event

The Business Catalyst Event

The Coaches Edge - FREE Event

The Business Brotherhood - FREE Event

Urheberrecht © 2017 Jeffrey Slayter. Alle Rechte vorbehalten.